MP-FEUER Mustang

MP-FEUER Mustang 2015

Nach dem großen Erfolg unseres letzten Showcars, dem „MP-FEUER Offroad-Quad“, wollten wir natürlich zur Messe INTERSCHUTZ 2015 ein ganz besonderes Highlight präsentieren.

Und so hatten wir die verrückte Idee, eines der schnellsten Feuerwehrfahrzeuge der Welt zu bauen.

Nach mehreren Monaten intensiver Vorplanung, Recherche und Gesprächen mit Fahrzeugherstellern, haben wir uns dann Ende 2013 für einen „Feuerwehr-Mustang“ entschieden.

Nicht zuletzt auch inspiriert durch den Film „Need for Speed“ und den 50. Geburtstag der Marke Ford Mustang im Jahre 2014.

Gemeinsam mit Mustang-Deutschland wurde dann im November 2013 mit dem Projekt begonnen. Als Basis diente ein Ford Mustang GT (V8, 5 Liter Hubraum, Baujahr 2013), der dann aber fast komplett zerlegt und mit unzähligen Zubehörteilen und Sonderanfertigungen neu aufgebaut wurde. Mehrmals mussten während dieser „Bauzeit“ ursprüngliche Ideen wieder verworfen oder angepasst werden, da Teile nicht passten oder der TÜV anderer Meinung war.

Hier nur die wichtigsten optischen Modifikationen:

Frontspoiler, Kühlergrill, Beleuchtung, Nebelscheinwerfer, Motorhaube, Motorabdeckung, Kotflügel, Spurverbreiterungen, Felgen, Bremsen, Lüftungsgitter, Seitenschweller, Seitenfenster, Heckspoiler, Heckabdeckung, Rücklichter, Sportauspuffanlage, Dach-Signalbalken, Frontblitzer, Signalhorn, Unterbodenbeleuchtung, Innenraumbeleuchtung, Armaturenbrett, Mittelkonsole, Signalschalter, Schaltknauf, Sportsitze, Hosenträgergurte, usw. usw. usw.

Natürlich wurde auch ein umfangreiches Motor- und Auspufftuning vorgenommen, um auch die „inneren“ Werte zu optimieren.

Und im Mai 2014 war es dann endlich soweit, nach der neuen Lackierung und abschließenden Folierung war er fertig und konnte zu uns nach Kronau geliefert werden!

Als exklusiver „Preview“ konnte das Fahrzeug bereits auf einigen Mustang-Treffen und nun auch auf der Messe FLORIAN in Dresden begutachtet werden.

Im Frühjahr 2015 folgen dann noch die Dreharbeiten zum neuen MP-FEUER-Werbevideo und ein Fotoshooting, so dass wir pünktlich zur INTERSCHUTZ allen Besuchern ein tolles Highlight präsentieren können!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!


Ein großes Lob und Dankeschön für die tolle Unterstützung und Realisierung unseres Traumes geht an Ford und Mustang-Deutschland

(www.mustang-deutschland.de)